© pixabay.de - CC0 Public Domain

Freizeitarbeit ist für uns ein wichtiger Arbeitsbereich, den wir aktiv gestalten unter Mitwirkung und durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.

 

"Sommer heißt für viele Menschen freie Zeit. Dass die Worte 'Freizeit' und 'freie Zeit' eng miteinander verknüpft sind, lässt sich wohl kaum abstreiten. Aber unsere Freizeiten bieten weitaus mehr:

 

Unsere Freizeiten bieten neben freier Zeit auch gemeinschaftliche Zeit, Zeit miteinander Spaß zu haben, Zeit miteinander zu spielen, kreativ oder sportlich zu sein, Musik zu hören, manches mal zu diskutieren und, für uns als Evangelisches Jugendwerk besonders wichtig, auch Zeit, um über Gott und seine Welt ins Gespräch zu kommen", so Stefan Langer, der selbst seit vielen Jahre Freizeiten leitet und als Teilnehmer beim EJW Mühlacker erlebt hat.

 

Dieses Anliegen setzten wir als evangelisches Jugendwerk Bezirk Mühlacker jedes Jahr mit verschiedenen Angeboten um und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

account_circle Freizeiten, Wochenenden und Ferien ohne Koffer

Erklärung zum Preiskorridor und weitere Zuschussmöglichkeiten

Wir als Evangelisches Bezirksjugendwerk möchten, dass alle Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, an unseren Freizeiten teilzunehmen. Auch Familien mit kleinerem Urlaubsbudget sollen ihre Kinder anmelden können.

Hier finden Sie einen  Überblick, welche Zuschussmöglichkeiten es gibt.

Zusätzlich haben wir versuchsweise 2017 einen Preiskorridor eingeführt.

Preiskorridor

© pixabay.de - CC0 Public Domain

Der bei der Freizeitausschreibung angegebene Preis ist der Preis, den wir als EJW Mühlacker brauchen, um die Freizeit kostendeckend anbieten zu können.

Hinter dem Preis steht der Preiskorridor mit dem niedrigst- und dem höchstmöglichen Preis. Das bedeutet, dass Sie selbst bei der Anmeldung entscheiden, wie viel Ihr Urlaubsbudget hergibt und welchen Betrag Sie für die Freizeit bezahlen.

Der geringere Preis ist für Alleinerziehende, für Familien mit mehreren Kindern oder mit engerem finanziellem Budget gedacht. - Sie dürfen den Preiskorridor gerne in Anspruch nehmen - ohne schlechtes Gewissen und ohne Nachweise.

Sollte Ihr Urlaubsbudget für einen höheren Betrag als den ausgeschriebenen Freizeitpreis ausreichen, freuen wir uns, wenn Sie mehr bezahlen. Ihr höherer Freizeitpreis kommt dem Preiskorridor zu Gute.
Damit helfen Sie uns, den Preiskorridor zu finanzieren. Ab einer Spende von 20 EUR über den angegebenen Freizeitpreis erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung.

Wir vertrauen darauf, dass Sie fair entscheiden, wie viel Ihr Budget zulässt.

 

Eine Ausnahme stellt die Füba-Hof-Freizeit dar. Diese Freizeit wird durch Spenden finanziert .
Gerne dürfen Sie auch hier mehr bezahlen, es kommt der Freizeit zu Gute.

 

Zuschussmöglichkeiten

© pixabay.de - CC0 Public Domain

Zuschuss aus dem Landesjugendplan

Bei entsprechend geringem Einkommen ist es möglich, einen Zuschuss aus dem Landesjugendplan beantragen für Teilnehmende von 6 bis 18 Jahren.

Dazu setzen Sie bei der Anmeldung ein Kreuz an der entsprechenden Stelle und erhalten von uns die Antragsformulare. Sie können bis zu 7,50 € pro Tag und Teilnehmenden an Zuschüssen erhalten. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne unter Tel. 0 70 41 / 37 84 weiter.

Diese Förderung ist bei Ferien ohne Koffer und bei Jungbläserfreizeiten nicht möglich.

Bildungs- und Teilhabepaket

Empfänger von Wohngeld, Sozialhilfe nach SGB XII, Kinderzuschlag zum Kindergeld, Leistungen nach AsylbLG, Arbeitslosengeld II (Hartz IV) können die Kosten über das Bildungs- und Teilhabepaket abrechnen.

Bitte wenden Sie sich an das Jobcenter, bzw. erfragen Sie im Rathaus den richtigen Ansprechpartner oder erkundigen Sie sich bei der Diakonischen Bezirksstelle Mühlacker, Tel. 0 70 41 / 81 18 39 0.

 

Pfarramt
Auch Ihr örtliches Pfarramt steht Ihnen gerne vertraulich zur Seite und unterstützt Sie, so gut es geht. Bitte nehmen Sie Kontakt auf. Eine Übersicht der Pfarrämter im Kirchenbezirk Mühlacker finden Sie unter www.kirchenbezirk.muehlacker.elk-wue.de/gemeinden.

 

Jugendwerk
Sollten die Preise Ihre Möglichkeiten dennoch überschreiten, nehmen Sie bitte vertraulich mit unserer Jugendreferentin Franziska Wolf | franziska.wolf@ejw-muehlacker.de oder Telefon 0 70 41 - 37 84 Kontakt auf. Wir finden gemeinsam vertraulich eine Lösung

 

add_circle Freizeitarbeit des EJW Mühlacker

© pixabay.de - CC0 Public Domain

Wir bemühen uns, attraktive Reiseziele zu vernünftigen Preisen (das heißt aber leider nicht immer "billig") anzubieten, damit Kinder, Jugendliche und teilweise auch junge Erwachsene die schönsten Tage des Jahres auf besondere Weise erleben können.

 

Auf unseren Freizeiten arbeiten erfahrene, in Jugendarbeit qualifizierte Menschen mit. Die Reiseziele der Kinderfreizeiten liegen in Süddeutschland bzw. im nahen, benachbarten Ausland. Die Angebote für Teenager und Junge Erwachsene führten uns an weiter entferntere Ziele (Korsika, Schweden, Dänemark, Italien, Kroatien ...).

 

Es ist für uns eine gute Möglichkeit, in einem zusammenhängenden Zeitraum von 10 bis 17 Tagen mit jungen Menschen das Leben zu teilen. Anfängliche Reserviertheit und Unsicherheit ändert sich bald schon in vertrautes und selbstverständliches Umgehen miteinander. Immer wieder bieten die "programmfreien" Zeiten gute Möglichkeiten, Gespräche über das Leben und "über Gott und seine Welt" zu führen oder einander spielend besser kennenzulernen.

Die Mitarbeitenden bringen sich und ihre Zeit ehrenamtlich ein. Alle Mitarbeitenden verfügen über Erfahrung im Bereich der Evangelischen Jugendarbeit verfügen. Schulungen besitzen sie fundierte Kenntnisse im Bereich Jugend- und Freizeitarbeit. 

Alle unsere Mitarbeitenden nehmen die Anliegen und Anmerkungen der Kinder und Jugendlichen ernst und das Wohl aller ist ein wichtiges Anliegen bei unser Freizeitarbeit.

feedback Hinweise

Einzelne Maßnahmen werden gefördert durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Außerdem weisen wir hiermit auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung www.ec.europa.eu/consumers/odr hinweisen.

Bildnachweis:
© Evangelisches Jugendwerk Bezirk Mühlacker / Evangelischer Kirchenbezirk Mühlacker