Das Evangelische Jugendwerk

...ist ein selbstständiges Werk,
das im Auftrag des Evangelischen Kirchenbezirks Mühlacker für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen verantwortet.

...ist für alle Gruppen und Kreise,
die innerhalb der 25 evangelischen Kirchengemeinden des Kirchenbezirks Mühlacker Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gestalten, zuständig.

...ist eine demokratisch aufgebaute Einrichtung,
dessen Leitungsgremium, der Bezirksarbeitskreis (BAK) von den Delegierten der Kirchengemeinden auf der Delegiertenversammlung direkt gewählt wird.

...ist ein Ehrenamtlichenwerk,
das ohne die Mitarbeit zahlreicher ehrenamtlicher Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter keine Jugend- und Freizeitarbeit betreiben könnte.

...ist Arbeitgeber
der Jugend­referentin Franziska Wolf (100% Deputat), sowie von Christina Herrigel, Mitarbeiterin für die Verwaltung und des Hausmeisters Bernd Diefenbacher für das Freizeithaus Füllmenbacher Hof.

...hat die Aufgabe,
Mitarbeiter zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu befähigen!

...ist kein Verein mit Mitgliedern.

... hat aber einen Freundeskreis, der uns tätkräftig unterstützt!

... hat ein Logo.

Wir machen Jugendarbeit aus gutem Grund auf bester Grundlage.

Wir möchten von Jesus und seiner Relevanz für uns Menschen weiter sagen.

Das Kreuz streckt seine Arme in alle vier Himmelsrichtungen aus - von allen Seiten kann man kommen, dazu kommen, ist eingeladen.

Wie eine Straßenkreuzung sieht das Kreuz ein wenig aus; wir vom Jugendwerk verstehen uns als Weggefährten für ein Stück Lebenszeit und finden es schön, Wegbegleiter sein zu dürfen. Solche gemeinsamen Wegstecken können ganz verschieden aussehen: Eine Sommerfreizeit am Meer; eine Woche Grund- oder Aufbaukurs in unserem Freizeithaus Füba-Hof; immer wieder die Begegnung in einem Mitarbeiterkreis, der gemeinsame KonfiTag oder Besuch in der Gruppe vor Ort.

Über dem Kreuz-Pfeil steht ganz deutlich EJW - Evangelisches Jugendwerk. Wir sind evangelisch und wir nehmen so gut es uns möglich ist, unsere Verantwortung für die Jugendarbeit war, machen Angebote wie Freizeiten, Gottesdienste, Schulungen, Seminare, Sportturniere, stellen Material zur Verfügung und geben wo gewollt, Rat und Tat. Für neue Ideen und Anfragen sind wir offen.

Neben den drei Buchstaben E, J und W steht das Wort Mühlacker. Nicht irgendwo sind wir. Wir sind im Kirchenbezirk Mühlacker - für diese 25 Kirchengemeinden sind wir da, für die Mitarbeiter in diesem Gebiet sind wir Ansprechpartner, Helfer und Vermittler.

Wer unser Logo sieht, denkt hoffentlich:
EJW Mühlacker - Logo! - Vielfältig wie das Leben!

 

Das ejw hat ein Logo - ist doch logo!

Wer es mit dem Evangelischen Jugendwerk zu tun hat oder es entdeckt, entdeckt früher oder später unser Logo.

Logisch - dazu ist es ja ein Logo.

Wie jedes Logo hat auch unsere Aussagekraft. Ins Auge fällt zumeist zweierlei:

  1. Ein Pfeil der nach oben weist
  2. Das Kreuz

Der Pfeil ist Teil des Kreuzes. Wir als evangelisches Jugendwerk Bezirk Mühlacker machen unsere Arbeit nicht aus uns heraus und für uns.

Wir möchten Menschen zum Glauben einladen, sie in diesem begleiten und zu einem aktiven Christsein in der Jugendarbeit (und darüber hinaus) befähigen. - Kurz gesagt: Unserer Tun soll auf Jesus hinweisen.
Das Kreuz ist uns wichtig - bringt es doch vieles, was für uns dazu gehört, zur Geltung:

 

Bildnachweis © Evangelisches Jugendwerk Bezirk Mühlacker / Evangelischer Kirchenbezirk Mühlacker