Daheim bewegt! Der Jugendfilmwettbewerb im Enzkreis

Was bedeutet für euch daheim? Wo fühlt ihr euch daheim? Ist es ein Ort? Oder mehrere? Sind es eure Freunde oder die Familie? Ein Gefühl?

Erzählt es als Film, den ihr gemeinsam dreht und macht mit beim Jugendfilmwettbewerb des Jugendring Enzkreis e.V.

Mitmachen beim Filmwettbewerb

Wer kann mitmachen?
Kinder- und Jugendgruppen aus dem Enzkreis. Ob Jungschargruppe, Pfadfinder, Volleyballmannschaft oder die Clique im Jugendhaus … alle, die im Enzkreis wohnen, zwischen 7 und 27 Jahren alt sind und zu einer Gruppe gehören, können mitmachen.
Wir teilen im Wettbewerb in zwei Altersgruppen: 7  –  13 Jahre und 14  –  27 Jahre.

Was braucht ihr dafür?
Ein Aufnahmegerät zum Filmen (also z.B. ein Smartphone, ein Tablet, eine Videokamera). Ein Programm, mit dem ihr eure Aufnahmen schneidet. Spaß am Filmen und Bearbeiten.
Tabletts zum filmen und schneiden könnt ihr beim JRE ausleihen!

Was der Jugendring braucht
Den vollständig ausgefüllten Begleitbogen, die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten von allen gezeigten Personen sowie die Liste aller verwendeten Musikwerke müssen uns zugeschickt werden. Ihr findet die Formulare unten unter „Teilnahmebedingungen und Downloads“.

Einsendeschluss ist der 14. September 2018!

Bis dahin müssen alle Beiträge in der Geschäftsstelle des Jugendring Enzkreis e.V. sein. Es gilt das Datum des Poststempels.

Mehr Infos und alle Unterlagen auf der Homepage des Jugendring Enzkreis e.V.