Abschied- aber nicht für immer

Franziska Wolf verabschiedet sich auf Zeit. Hier meldet sie sich zu Wort und erzählt, was bei ihr jetzt ansteht. - Es ist ein wunderschöner Grund!


Liebes EJW Mühlacker,

nach etwas über fünf Jahren verabschiede ich mich vorerst aus dem EJW Mühlacker.

Die meisten wissen es schon: Bei uns zu Hause steht Nachwuchs an, so dass ich jetzt im Mutterschutz bin und anschließend zwei Jahre in Elternzeit gehe.

Fünf Jahre EJW stehen für viele Veranstaltungen aller Art und Freizeiten, noch mehr Menschen, viele Aktionen und Projekte, viele Sitzungen und noch viel, viel, viel mehr…

Mit einem weinenden Auge und einem lachenden Auge verabschiede ich mich also vorerst aus dem EJW, um mich neuen Aufgaben zu widmen.

Auf jeden Fall sind wir nicht aus der Welt, wir freuen uns über Besuch, Mails, WhatsApp und Anrufe und vielleicht sehen wir uns bei der einen oder anderen EJW Veranstaltung!

Eure Franziska Wolf

 

 

Und, ja, es gibt eine Nachfolge für Franziska. Ab dem 1. März haben wir Verstärkung im Team ...